Wer ist Lorenzo Scibetta?

Seit nunmehr 15 Jahren geben Unternehmen ihre Mitarbeiter in seine Verantwortung, damit Unternehmensziele gemeinsam und partnerschaftlich erreicht werden. Mit 23 Jahren wurde Lorenzo Scibetta als Führungskraft in der Telekommunikations- und Energiebranche eingesetzt und war für 120 Mitarbeiter verantwortlich. Er eröffnete in Deutschland ca. 250 Fachhandelsgeschäfte.

Bis heute als Experte, Trainer und Speaker im Bereich der Potenzialentfaltung tätig und mit dem Ausbau der unternehmensinternen Trainingsakademie vertraut, hat er bereits mehr als 10.000 Menschen erfolgreich zu Führungspersönlichkeiten ausgebildet. Entstanden sind Teams aus Führungskräften und Mitarbeitern, die kollektiv an der Erreichung unternehmerischer Ziele arbeiten.

Im Alter von zehn Jahren hat er seine größte Leidenschaft für sich entdeckt – die Musik. Diese Passion bestimmt und bereichert bis heute sein Leben. Lorenzo Scibetta ohne Musik ist wie eine Gitarre ohne Saiten.

Als Singer/Songwriter und Frontmann mehrerer Bands schafft er es, die Parallelen aus Band- und Unternehmensführung in einem einzigartigen System zu bündeln. Der „bass drum-Circle“ vereint seine praktische Erfahrung aus 15 Jahren Mitarbeiterführung, die Inhalte zahlreicher Seminare bei Top-Experten und erfolgreichen Führungspersönlichkeiten, sowie die Leidenschaft und Kreativität von mehreren Bandgründungen. Mit seinem einzigartigen System schaffen Führungspersönlichkeiten ein Umfeld, in welchem die Mitarbeiter gerne zur Arbeit kommen, ihrer Tätigkeit mit Begeisterung nachgehen und sich langfristig mit Arbeit und Unternehmen identifizieren. Aus diesem positiven und harmonischem Arbeitsumfeld resultieren die erzielten Ergebnisse, welche wiederum die Produktivität des Unternehmens steigern.

200

Seminar Tage

10000

Teilnehmer

16

Jahre an Erfahrung

Seine Geschichte

Hey Rockstar,

vor über zehn Jahren hat er erkannt, dass er bis zu einem gewissen Grad für seinen Erfolg selber zuständig ist. Doch ab einer bestimmten Größe und Erfolg benötigte er Menschen in seinem Umfeld, die gemeinsam mit ihm an einer Vision arbeiten. Und so hat er es sich zur Aufgabe gemacht die Talente und Potentiale seiner Mitarbeiter herauszufinden, zu fördern und für die gemeinsamen Unternehmensziele einzusetzen. Doch es war nicht immer so! Keine Zeit, alles selber machen, Ergebnisse einfahren und halten hat dazu geführt, dass seine Frau Sarah und seine Tochter Alessia ihn aus einem Burnout rausholen mussten. Er musste schmerzhaft anerkennen, dass er als Chef nicht alles alleine hinbekommen konnte. Er musste lernen loszulassen. Er musste lernen zu vertrauen.

Potentiale erkennen und entfalten sind zu seiner Passion geworden. Nicht nur in der Musik, sondern auch im privaten und beruflichen Umfeld.

Er ist Lorenzo Scibetta. Speaker, Trainer, Ehemann, Vater und Life-Rockstar.

Ready to Rock?

Mache jetzt den nächsten Schritt und werde ein Rockstar für dein Team!

Termin vereinbaren